Heute 25.11. – TAUBENAUSSTELLUNG 🪶- fĂĽr die Ă–ffentlichkeit geöffnet

Während des heutigen Tages nehmen wir aufgrund der Taubenausstellung keine weiteren Reservierungen für das Restaurant an,

wir passen aber alles an den aktuellen Stand der VerfĂĽgbarkeit an,

vielen Dank für Ihr Verständnis.

Im Jahr 2014 veranstalteten wir anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Vereins unseren ersten jährlichen Wettbewerb, der bei den Spielern großen Anklang fand.

Aus diesem Grund haben wir beschlossen, diesen Wettbewerb jedes Jahr durchzufĂĽhren.

Nachstehend finden Sie die detaillierten Bedingungen für diesen jährlichen Wettbewerb:

Ganzjähriges Auswahlverfahren EKLEKTIK 

  • Von Mai bis Oktober findet der ganzjährige EKLEKTIK-Wettbewerb in ausgewählten Turnieren statt
  • Auch Nicht-Mitglieder können an dem Wettbewerb teilnehmen, wenn sie mindestens 3 Turniere in Luby
  • Fast alle fĂĽr das Jahr angekĂĽndigten Turniere sind im Wettbewerb enthalten ……. siehe Turnierkalender
  • Bedingungen:  
    • Jeder, der die Bedingung erfĂĽllt, mindestens 3 Turniere auf dem Platz in Luby zu spielen, nimmt an dem Wettbewerb teil.
    • während der Saison kann jeder Spieler seine Ergebnisse verbessern, z.B. …… in einem Turnier spielt er eine Anzahl von Schlägen 4 auf Loch Nr.1, beim zweiten Turnier spielt er eine Anzahl von Schlägen 3 auf dem gleichen Loch …… so wird sein Ergebnis in der Tabelle auf 3 korrigiert, sobald er z.B. eine Anzahl von Schlägen 2 auf dem gleichen Loch spielt (berdie), wird sein Ergebnis wieder korrigiert und so wird es mit jedem Loch bis zum Ende der Saison sein
    • Machen Sie sich keine Sorgen, wenn es bei einem Turnier nicht klappt, das macht nichts, Sie haben immer noch die Möglichkeit, sich zu verbessern und die Ergebnisse bei jedem Turnier anzupassen.
    • im Oktober, in der Woche vor dem Cash & Tango-Turnier, wird das letzte Turnier dieses Wettbewerbs ausgetragen und in das Turnier einbezogen – siehe Turnierkalender
    • das endgĂĽltige BRUTTO-Ergebnis wird nach dem letzten gespielten Turnier mit einem prozentualen Abzug vom endgĂĽltigen tatsächlichen HCP subtrahiert
    • der Veranstalter behält sich das Recht vor, die prozentuale Berechnung der HCP von Jahr zu Jahr zu ändern (25%, 50%, 75%, 100%)
    • Bei der Berechnung des HCP wird 0,1-0,4 abgerundet und 0,5-0,9 aufgerundet.
    • Bei Gleichstand ist 1) das niedrigere Gesamtbruttoergebnis entscheidend 

2) bei Punktgleichheit 1 ist das bessere Bruttoergebnis der zweiten Neun entscheidend

3) bei Gleichheit zwischen Punkt 1 und 2 ist das bessere Bruttoergebnis der letzten 6 Löcher entscheidend

4) bei Gleichheit der Punkte 1,2 und 3 ist das bessere Bruttoergebnis der letzten 3 Löcher entscheidend

5) Bei Gleichstand auf den Löchern 1, 2, 3 und 4 entscheidet das bessere Brutto der ersten Neun und danach die Löcher 6 und 3 der ersten Neun.